Nintendo Playground - livestream
2019
Briefing
Als Motion Designer bei Aleks&Shantu hatte ich den Auftrag, ein Show-Packaging für den Nintendo Livestream der Gamescom zu gestalten. Die Agentur Brandscape hatte lediglich die Vorgabe gegeben, etwas mit "Bubblen" zu machen. Damit konnten wir gut arbeiten und entschieden uns dazu, den spielerischen, kollaborativen Charakter des Unternehmens in den Blasen lebendig werden zu lassen. Ständige Bewegungen, spielerisches Umherschubsen tragen die Inszenierung. 

Die Besonderheit bei der Erstellung von Animationen für einen Livestream ist, dass alle Elemente mit Alphakanal eingebaut werden müssen. Zu dem Package gehörten ein Intro, Trenner, Bauchbinden und eine Logoanimation, die im Loop laufen sollte. Alles musste außerdem mit Soundeffekten unterlegt sein, um auch dem Online Publikum eine atmosphärische Stimmung zu bieten. Mittlerweile hat der Livestream über 22.000 Aufrufe.
Produced at Aleks&Shantu
Prozess
Die Deadline für dieses Projekt war unausweichlich und die Videos mussten bis zur Gamescom 2019 fertiggestellt sein. Ansonsten könnten keine Animationen in den Livestream eingebunden werden, geschweige denn die LED-Panels auf der Messe selbst bespielt werden. 
Bei Aleks&Shantu hatte das Projekt also höchste Priorität. Mehrere Clips mussten parallel entwickelt werden, um den Stil der Animation konstant zu halten.
In direkter Absprache mit dem Kunden stimmten wir relativ kleinteilig den Entwicklungsprozess des Projekts ab, um sicher zu stellen, in die richtige Richtung zu arbeiten. Rückblickend war der Kunde mit allen Schritten mehr als zufrieden.
Da alle Videos in 25fps und in 60fps, sowie mit Alpha-Kanal angeliefert werden mussten, waren die finalen Dateien ca. 50GB groß. So blieb uns nichts anderes übrig, als einen wir einen Kurier mit Festplatte nach Köln zu schicken um, die Animationen rechtzeitig einzubauen und zu testen.
"In meiner kreativen Gesamtverantwortung für ein absolutes Herzensprojekt kann ich Euch nur aus der Tiefe meines Herzens für Eure Unterstützung, Eure Ideen, Euren Output und Eure unglaubliche Arbeit danken"
- Heiko Rüll (brandscape)
Back to Top